YOUTH - Jugend für eine Intelligente Nutzung von Energie im Verkehr
 

Was ist YOUTH?

Jugendliche in Berlin, Bukarest, Gdynia und Rotterdam produzieren eine Werbekampagne, damit in Zukunft Energie im Verkehr intelligenter eingesetzt wird.

Zusammen mit Politikern aus verschiedenen Ländern werben sie medienwirksam für Änderungen in Einstellungen und im Verhalten, da wo es um Verkehr und Energie geht.

YOUTH ist Teil einer europäischen Initiative im Rahmen von STEER. YOUTH wird finanziell zu 50 Prozent von der EU gefördert. Für die Arbeiten im Schülerwettbewerb werden private Sponsoren gesucht.



Der Zeitplan

  • Januar 2008 - Juni 2008:
    In einem Schülerwettbewerb produzieren jugendliche Reporter Kurzfilme, Interviews, Reportagen und Poster für den europaweiten Einsatz.
  • Juni 2008 - März 2009:
    Jugendliche diskutieren mit Politikern und Bürgern über Energie, Mobilität und intelligente, zukunftsorientierte und umweltschonende Lösungen in der Stadtverkehrsplanung.
  • August 2008 - Juni 2009:
    Filme und Ausstellung touren durch 13 europäische Städte.



Wer macht mit?

Berlin
Senatorin für Stadtentwicklung Berlin
Senator für Bildung, Wissenschaft und Forschung Berlin

Bukarest
RATB, Bukarest
ASE, Bukarest

Gdynia
Stadt Gdynia

Rotterdam
Stadt Rotterdam
Bildungs- und Informationszentrum von Rotterdam



Der Vorgänger

YOUTH (Youngster Overhauls today‚Äôs Urban Transport Habits) setzt den erfolgreichen Berliner Wettbewerb TELLUS-Wettbewerb auf europäischer Ebene fort.

./bilder/youth/banner_iee_200x26_72dpi.jpg

Links
Senatorin für Stadtentwicklung Berlin
Senator für Bildung, Wissenschaft und Forschung Berlin
RATB, Bukarest
ASE, Bukarest
Stadt Gdynia
Stadt Rotterdam
Bildungs- und Informationszentrum von Rotterdam
TELLUS-Wettbewerb 2005
nach oben  |   zurück  |   Diese Seite drucken